Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Ich heiße Simone, bin 33 und liebe es zu schreiben. Dazu bin ich sehr naturverbunden, kreativ und freue ich mich über kleinste Kleinigkeiten, wie beispielsweise dicke Schneeflocken im Dezember. Ich mag das Meer, die Berge, Sonne und glitzernde Seen. 

 

 

Außerdem liebe ich das warme Fell meines Ponys, den Geruch von Leder und das Gefühl gemeinsam durchs Leben zu schreiten. Pferde sind meine Leidenschaft, die Psychologie des Menschen und deren persönliche Entwicklung sind meine Berufung. Beides habe ich vor zwei Jahren mit dem Abschluss der Ausbildung zur „Fachkraft für heilpädagogische Förderung mit dem Pferd“ beim Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten e.V. in Einklang gebracht. Als Pädagogin ist es mir wichtig stets informiert zu sein über neueste Entwicklungen und dieses Wissen auch aufs Pferd zu bringen.

 

 

Mich faszinieren die Wirkweisen des Pferdes auf die Persönlichkeitsentwicklung und die Psyche der Menschen aller Altersstufen. Schon lange schwebt es mir vor Gedanken, Reflexionen und Erfahrungen aus dieser Arbeit zu Papier zu bringen. Weil ich dazu leider schrecklich perfektionistisch und anspruchsvoll bin, habe ich über ein Jahr von der ersten Idee einen Blog zu schreiben bis zu seiner Umsetzung benötigt. Aber irgendwann muss man auch mal anfangen – und dieser Zeitpunkt ist jetzt.

 

 

Meine Zielgruppe? Menschen, die sich gerne selbst reflektieren, sich für Psychologie interessieren und von Pferden fasziniert sind.

 

 

Ich freue mich darauf mich mit euch auszutauschen!

 

Bis bald!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0